Herzlich Willkommen

Logo Seminarzentrum

Willkommen im Seminarzentrum für Tiergesundheit in Ostwestfalen-Lippe. Wir bieten Aus- und Fortbildung für Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten, Tiertherapeuten und Tierhalter an. Unser Programm dreht sich rund um Hund, Katze, Pferd, Nutztiere und Kleintiere.

Unsere kompetenten und erfahrenen Referentinnen und Referenten präsentieren Ihnen Vorträge und Seminare zu folgenden Themen:

  • klassische Tierhomöopathie
  • Die homöopathische Haus- und Notfallapotheke
  • Fütterung
  • Haltung
  • Hufpflege
  • sowie weitere Themen nach Bedarf und Interesse.

Tierheilpraktikerinnen und Tierheilpraktiker finden bei uns Fortbildungen, Supervision und Intervision in klassischer Tierhomöopathie. Fortbildungen zu den Themen Existenzgründung, Marketing und Praxismanagment können Sie auf Anfrage buchen.

 

Für unser Logo haben wir eine Eule gewählt, weil die Eule ein Sinnbild für Weisheit ist. Sicher haben Sie schon den Ausdruck "klug wie eine Eule" gehört oder gelesen. Eulen haben scharfe Augen, scharfe Ohren und man schrieb ihnen einen scharfen Verstand zu. Wir freuen uns, wenn unsere Seminarteilnehmer nach einer Veranstaltung bei uns ein wenig klüger geworden sind. Zudem bedeuten die Buchstaben OWL (für Ostwestfalen-Lippe) im Englischen "Eule".

 

Bleiben Sie mit dem Seminarzentrum für Tiergesundheit OWL in Kontakt und besuchen Sie uns in den Socialen Medien Facebook und Twitter und seien Sie immer aktuell informiert.

Seminarzentrum für Tiergesundheit OWL auf Facebook

Seminarzentrum für Tiergesundheit OWL bei Twitter

Seminare

04.06.2016 (Samstag)

Artgerechte Pferdeweide mit Dr. rer. nat. Renate Vanselow

04.06.2016 - 05.06.2016

tl_files/Bilder/Seminarzentrum/Blaettermass 200px.jpg

 

Pferde auf der Weide gelten als Sinnbild einer artgerechten und gesunden Haltung. Ständige Fortbewegung, gleichmäßige Futteraufnahme mit gesenkter Kopfhaltung, frische Pflanzen mit wichtigen Nährstoffen: dies alles kann zu einem langen und guten Pferdeleben beitragen.

 

Was jedoch, wenn Giftpflanzen und -gräser auf der Weide die Gesundheit der Pferde bedrohen? Wenn für bestimmte Erkrankungen wie Hautentzündungen, Unfruchtbarkeit, Hufrehe, Stoffwechselprobleme, schlechte Leberwerte, Nervenstörungen, Gleichgewichtsstörungen keine ersichtliche Ursache gefunden werden kann?

Weiterlesen …

Artgerechte Pferdeweide mit Dr. rer. nat. Renate Vanselow

04.06.2016 10:00 - 05.06.2016 16:00

tl_files/Bilder/Seminarzentrum/Blaettermass 200px.jpg

 

Pferde auf der Weide gelten als Sinnbild einer artgerechten und gesunden Haltung. Ständige Fortbewegung, gleichmäßige Futteraufnahme mit gesenkter Kopfhaltung, frische Pflanzen mit wichtigen Nährstoffen: dies alles kann zu einem langen und guten Pferdeleben beitragen.

 

Was jedoch, wenn Giftpflanzen und -gräser auf der Weide die Gesundheit der Pferde bedrohen? Wenn für bestimmte Erkrankungen wie Hautentzündungen, Unfruchtbarkeit, Hufrehe, Stoffwechselprobleme, schlechte Leberwerte, Nervenstörungen, Gleichgewichtsstörungen keine ersichtliche Ursache gefunden werden kann?

Weiterlesen …

03.07.2016 (Sonntag)

Tierhomöopathischer Arbeitskreis NRW West - mit THPin Kristin Trede

 

Für praktizierende Tierhomöopathinnen und Tierhomöopathen bieten wir Arbeitstreffen.

tl_files/Bilder/Seminarzentrum/BuchrueckenHeilmittelArchiv 200px.jpg

Theorie der Homöopathie - Pathologien - Fallsupervision - gemeinsames Lernen

Weiterlesen …